Bücher mit Hardcover

Cover und Bindung des Buchdrucks

Das Hardcover besteht aus einem Umschlag aus Bilderdruckpapier mit einer Papierstärke von 150 g/m² und einer 2 mm dicken Maschinengraupappe zur Verstärkung. So ist das Cover stabil und Sie genießen gleichzeitig die flexible Gestaltung. Sie können den Umschlag zudem mit einer Veredelung versehen: Matte, glänzende oder Soft-Touch-Cellophanierung sorgen für einen gewissen Eleganz. Hinweis: Wenn Sie für das Papier im Buch einen einfarbigen Druck wählen, können Sie das Cover trotzdem mit Farben gestalten.

Wenn wir Bücher drucken, verwenden wir eine Bindung von hoher Qualität: die PUR-Klebebindung. Diese Bindungsart eignet sich hervorragend für Kataloge und Bücher, da sie langlebig und haltbar ist. Anders als bei der günstigen Hotmelt-Klebebindung lässt sich der Klebstoff bei dieser hochwertigen Bindungsart nach dem Abkühlen nämlich nicht wieder erwärmen. Die PUR-Klebebindung ist temperaturbeständig.

Bücher drucken - die Wahl des Innenteils

Bevor Sie Bücher drucken lassen, sollten Sie sich überlegen, in welchen Farben der Inhalt gedruckt werden soll. Sie haben bei uns in der Online-Druckerei die Möglichkeit, einen vierfarbigen Innenteil zu bestellen. Diesen können Sie frei gestalten. So lassen sich Bilder und Grafiken wunderbar in Szene setzen. Wenn der Inhalt Ihrer Bücher nur aus Text besteht, bietet sich die einfarbig bedruckte Variante an. Der Inhalt kann jeweils zwischen 48 und 328 Seiten umfassen. Außerdem können Sie zwischen unterschiedlichen Papieren wählen. Zur Wahl stehen folgende Papiersorten: Bilderdruckpapier und Werkdruckpapier. Bilderdruckpapier überzeugt durch eine gute Bildwiedergabe und ist in verschiedenen Papierstärken verfügbar. Werkdruckpapier gilt als typisches Buch-Papier, welches bei gleichem Blattgewicht im Vergleich zu Bilderdruckpapier ein höheres Volumen aufweist. Es eignet sich besonders für den Druck von Volltonabbildungen sowie Texten.

Bücher drucken in hohen Auflagen oder einzelne Exemplare bestellen

Wir produzieren Bücher mit Hardcover im hochwertigen Digitaldruck. Anders als beim Offsetdruck müssen hierfür keine Druckplatten belichtet werden. Daher können Sie für den Buchdruck auch ein einzelnes Exemplar bestellen. Bücher drucken ist bei uns also sowohl in Kleinauflagen als auch hohen Auflagen von mehreren hundert Büchern möglich. Wenn Sie mehr Exemplare bestellen möchten, empfehlen wir unser skandinavisches Partnerunternehmen ScandinavianBook. Bei hohen Auflagen bieten diese besonders günstige Preise an.

FAQ zum Produkt Bücher mit Hardcover

Wie viele Seiten beinhaltet ein Hardcover-Buch?

Der Innenteil eines Hardcover-Buches kann bei uns im Onlineshop 48 bis 328 Seiten umfassen, wobei Seitenzahlen dazwischen in 4er-Schritten auch möglich sind.

Sind Veredelungen am Umschlag möglich?

Für den Umschlag der Hardcover-Bücher können Sie verschiedene Veredelungen wählen zum Beispiel eine matte Soft-Touch-Cellophanierung für eine besonders edle Erscheinung.

Ab welcher Auflage sind die Bücher bestellbar?

Sie können ein einzelnes Hardcover-Buch bestellen oder mehrere Bücher in Auflagen bis zu 500 Stück.

Welches Papier sollte man für den Buchdruck verwenden?

In unserem Sortiment können Sie zwischen verschiedenen Papieren für den Innenteil Ihrer Hardcover-Bücher wählen:
- Als typisches Buchpapier bietet sich besonders Werkdruckpapier an, wenn Ihr Buch überwiegend Texte und Abbildungen in Volltonfarben enthält.
- Wenn Sie Bilder und Fotos im Buch gut zur Geltung bringen wollen, eignet sich gestrichenes Bilderdruckpapier.

Welche Vorteile haben Bücher mit Hardcover?

Bücher mit Hardcover sind hochwertig und wirken besonders edel. Durch den Umschlag sind sie außerdem sehr stabil und haben eine lange Haltbarkeit.